Videos


Exclusiv im Ersten - Der Kampf um die Windräder


Die Windkraft ist eines der emotionalsten Streitthemen unserer Zeit: politisch forciert, finanziell hochsubventioniert, getragen von weitreichenden ökonomischen und ökolo-gischen Erwartungen - und zugleich mit großen Ängsten besetzt. Für die einen bedeutet Windkraft saubere Energie, die Atomkraft und Kohle ersetzen und unser Klima retten soll, für die anderen steht sie für die rücksichtslose Zerstörung von Naturlandchaften und für Profite Einzelner auf Kosten der Allgemeinheit.



NDR: Windiges Geld


Die NDR-Dokumentation "Windi- ges Geld" beschreibt die teure Kehrseite der Energiewende: ein in vielen Dörfern unsolida-risches System, für das die deutschen Verbraucher jedes Jahr Milliarden Euro zahlen."Andere Menschen, die nur das Pech haben, zur falschen Zeit am falschen Ort zu leben, kommen dabei unter die Räder."



SRF: Der Windrad-Lärm kann zum Alptraum werden


Die Nutzung der Wind-Energie geht nicht geräuschlos von sich. Das zeigt das Beispiel von St. Brais. Hier wurden zwei Wind- turbinen in Dorfnähe gebaut. Ihr Lärm ist für einige Einwohner zum Alptraum geworden. «Einstein» hat den Windrad-Lärm zusammen mit einem Akustiker der Empa ana- lysiert. Müssen die geltenden Lärm -Grenzwerte revidiert werden?



Arte Doku: Die grosse Stromlüge


Durch steigende Strompreise sind viele Privathaushalte in der EU überlastet: In Spanien betrifft dies sogar ein Drittel der Bevölkerung. In Italien konnten im Jahr 2015 fünf Millionen Familien ihre Strom- rechnung nicht begleichen, in Deutschland waren es sieben und in Frankreich sogar acht Millionen Menschen.

 



SWR zur Sache: Wie rentabel sind Windräder wirklich?


Es wird immer schwieriger, Flächen für Windkrafträder auszu-weisen, denn der Widerstand vor Ort wächst. Jetzt wurde auch noch bekannt, dass die Renditehoff-nungen vieler Investoren nicht aufgehen. Das bestätigt der Bundesverband Windenergie. Nur ein Drittel der Windenergieprojekte mache den Anlegern wirklich Freude, zwei Drittel aller Projekte liefen für die Investoren eher schlecht bis ganz schlecht.



3sat: Nano - Nur laue Lüftchen


Windkraft im Binnenland ist ein riesiges Verlustgeschäft, dass die eigentliche Energiewende bedroht und verhindert! Selbst der Bundesverband Windener- gie stellt fest, dass 2/3 aller Onshore-Windparks in Deutschland unrentabel sind und keine Ergebnisse liefern. Die Defizite müssten die Kunden ausgleichen, warnt die Verbraucherzentrale.



Interview Dr.-Ing. Detlef Ahlborn Windenergie schafft keine Versor-gungssicherheit


Im Sommer 2013 habe ich ein Interview mit Dr.-Ing. Detlef Ahlborn geführt, dem Technologie-experten von Vernunftkraft.de.
Anlass war der Film "Das geht uns alle an", der sich gegen ein geplantes Windparkprojekt in Laubach/Grünberg (Vogelsberg) richtet. Für alle, die sich für das genaue Herleiten seiner Thesen interessieren, ist die Langfassung des Gesprächs aber sehr zu empfehlen.



Spiegel TV: Krank durch Infraschall Der Kampf gegen Windkraftanlagen


Man kann ihn nicht riechen, man kann ihn nicht sehen und man kann ihn eigentlich auch nicht hören und doch bringt er manche Menschen möglicherweise um den Verstand. Es geht um den Infraschall. Infraschall entsteht offenbar durch das Rotieren von Windrädern. 455 neue Windkraftanlagen sind allein in Schleswig-Holstein in diesem Jahr entstanden. Und je größer ihre Zahl, desto häufiger gibt es auch Beschwerden.



Windkraft: Der große Schwindel Reportage Joubert des Ouches


„Es wird Zeit, dass die franzö-sische Bevölkerung, die Politiker und die Umweltschützer, sofern sie ein Mindestmaß an Ehrlichkeit besitzen, dieser Verschwendung, welche sehr bald irreparable Folgen haben wird, ein Ende setzen.“


Deutsche Untertitel von Friends against wind.



Neueste Studien zum Thema Infra- schall

Teil 1

Teil 2

Dr. med. Johannes Mayer referiert über die neuesten medizinischen Studien zum Thema Windräder und Infraschall, die deutschland- und weltweit vorliegen. Die daraus gewonnenen medizinischen Erkenntnisse erfordern zwingend den dringenden politischen Handlungsbedarf für die Gesundheit der deutschen Bevölkerung.

 

Zusammenfassung und Erklärung der neuste Erkenntnisse aus welt- und deutschlandweiten medizinischen Studien zum Thema Infraschall.



ARD Report Mainz:           Warum Öko-Energie für Stadtwerke oft ein Verlustgeschäft ist


Windenergie ist sauber und gilt wegen der Subventionen als hochlukrativ – doch die meisten Windräder im Bin- nenland sind ein Verlust-geschäft. Viele Stadtwerke kommt das teuer zu stehen.



ARD Panorama :                 Das schmutzige Geheimnis sauberer Windräder


Die Produktion vieler getriebeloser Windräder verursacht katastr-ophale Umweltzerstörungen in China. Denn für diese Windräder setzen die Hersteller ein wertvolles Metall ein: Neodym, eine soge- nannte "seltene Erde". Neo- dym-Windräder verzichten meist auf ein Getriebe. Dafür brauchen sie effizientere Generatoren, die sich besonders gut aus diesem Rohstoff herstellen lassen. Neo- dym wird nahezu ausschließlich in chinesischen Minen abgebaut.



Tagesschau 24:  Energiewende


Energiewende:

Kampf gegen Windparks

 

 

 

 

Teil 1

 

 

 

 

 

 

 

 

Teil 2

 

 

 

 

 

 

 

Teil 3



Grenzenlose Windkraft 3 SAT Doku


Windkraftanlagen werden immer höher gebaut, denn der Stromertrag steigt pro Höhenmeter um einen Prozent. Zurzeit ist der längste Koloss 200 Meter hoch. Über die schwierige Montage der gigantischen Anlagen.